initiative Newsroom

  • NEUESTE PUBLIKATION

  • KATEGORIEN

  • TAGS



  • NEUESTE ARTIKEL

  • NEWS-ARCHIV

  • 11.August 2014

    Einfach besser mitgesungen

    Einfach besser mitgesungen

    Wir wollten wissen: “Welches Lied könntet Ihr gerade rauf und runter hören?”

    Hier sind die Sommerhits von Caro, Connie, Sina und Kristin:

    Carolin_Lüdemann_Panorama

    Caro, Kundenberatung

    „ „Nobody to Love“ von Sigma! Es passt zu jeder Tageszeit und zu jeder Stimmungslage: Morgens macht es wach und abends entspannt es. Bei schlechter Laune hebt es die Stimmung an und bei guter Laune kann man super dazu tanzen :) Fazit: Es ist mein persönliches Sommerlied 2014!“

     

    Cornelia_Brucker_Panorama

    Connie, Kundenberatung

    „ „Love Runs Out” von OneRepublic. Ist für mich grad der Sommerhit und ich muss im Auto immer laut mitsingen. Und mein Hund Conner stimmt immer fleißig mit ein!“

     

    Sina_Gercken_Panorama_neu

    Sina, Kundenberatung

    „Mein absoluter Dauerbrenner und Gute-Laune-Song ist „Love Never Felt So Good“ von Michael Jackson und Justin Timberlake! Egal ob auf dem Weg zur Arbeit oder bei der Beach-Party am Strand – der King lebt – und bringt noch mehr gute Laune in meinen Sommer.“

     

    Kristin_Weller_Panorama (2)

    Kristin, Auszubildende

    „Auch wenn es schon ein Jahr alt ist, „Wake me up” von Avicii ist immer noch eines der schönsten Lieder, weil es jedes Mal die Erinnerung an einen schönen Sommer zurückbringt und genau das Richtige beim Sport ist.“



    Verfasst von am 11.August 2014 in Allgemein, Initiative-Mitarbeiter
    Kein Kommentar » | Tags: , ,

    1.August 2014

    NACHGEFRAGT BEI NINA GRYGORIEW

    Nachgefragt_Laviva_31072014IMG_1751

    Heute erfreute uns Laviva´s Chefredakteurin Nina Grygoriew mit ihrem Besuch und einem spannenden Vortrag über ihren Redaktionsalltag. Ausführliche Antworten gab sie uns auch auf diese zwei Fragen:

    Worin sehen Sie die wichtigste Aufgabe einer Chefredakteurin?

    “Die wichtigste Aufgabe sehe ich darin, gemeinsam mit meinem Team jeden Monat ein spannendes, unterhaltsames und abwechslungsreiches Heft zu machen, das unseren Leserinnen gefällt. Wichtig ist mir das GEMEINSAM. Jeder in der Laviva Redaktion hat den gleichen Anteil am Erfolg des Heftes. Ich bin nur die, die von oben auf das Heft guckt, ob die Themenmischung stimmt, ob der Stil der Geschichten zu Laviva passt, ob die Gesamterscheinung stimmig ist und wir das Konzept umsetzen. Insofern sehe ich es als die wichtigste Aufgabe, das Team zu leiten, es aber selbständig arbeiten zu lassen. ”

     Wie definieren Sie die Erfolgsformel von Laviva?

    “Laviva ist ein Heft, das sich immer wieder fragt, wie seine Leserinnen ticken und das seine Leserinnen im Auge behält. Wir sagen unseren Leserinnen nicht: “So sollst Du sein” oder “So musst Du werden”, sondern “So bist Du und wir glauben, dass Dir das (also unsere Themen, Produkte, Geschichten) hier gefallen könnte”. Zusammen mit guten Schreibern, einem tollen Team hinter den Kulissen (Anzeigen, Herstellung), einem Kunden, der uns unterstützt und uns gleichzeitig völlig freie Hand lässt und dem unschlagbaren Preis ist das wohl die Erfolgsformel.”

     

     

     



    Verfasst von am 1.August 2014 in Nachgefragt, Print Department
    Kein Kommentar » | Tags: , ,

    29.Juli 2014

    RECMA: Größte Wachstumsrate für Initiative

    Fast forward

    Im aktuellen offiziellen Ranking von RECMA wurde Initiative mit +65 Prozent der größte Zuwachs aller deutschen Mediaagenturen 2013 zu 2012 bescheinigt. Insgesamt liegt Initiative auf Platz 11 der größten Mediaagenturen Deutschlands.



    Verfasst von am 29.Juli 2014 in Allgemein
    Kein Kommentar » | Tags: ,

    15.Juli 2014

    Initiative baut die Kundenberatung und Digital personell weiter aus

    Im Juli investiert die Mediaagentur Initiative in den weiteren personellen Ausbau der Agentur und stellt drei Beraterinnen ein: Regine Schmiedecke in der Kundenberatung, Heidrun Storm als Senior-Beraterin und -Planerin Digital und Carina Tuchmann als Campaign-Managerin.

    Regine_Schmiedecke_Panorama

    Regine Schmiedecke war vor ihrem Wechsel zu Initiative 16 Jahre bei der Carat Deutschland GmbH als Mediaplanerin und zuletzt als Senior Communication Consultant angestellt. Zu ihren Kunden gehörten z. B. Philips, BMW/Mini und Beiersdorf. Zuvor war Schmiedecke PR-Assistentin u. a. bei Mobil Oil. Bei Initiative wird Schmiedecke im Team von Tina Espelage den Kunden Reckitt Benckiser betreuen.

    Heidrun_Storm_Panorama

    Die Diplom Betriebswirtin Heidrun Storm war zuletzt 14 Jahre als Digital Consultant für unterschiedliche Agenturen der Aegis-Holding tätig. Zuerst für Carat Interactive, Wiesbaden dann für Xenion Interactive, Hamburg und später für die Carat Deutschland GmbH in Hamburg, wo Storm zuletzt STUDIOCANAL und Hamburg Messe in allen Belangen des digitalen Geschäfts betreute. Zuvor zählten u. a. LVMH, Pernod Ricard Deutschland und Walt Disney Company zu ihren Kunden. Ab sofort unterstützt die gebürtige Darmstädterin Initiative Digital als Senior-Beraterin und -Planerin Digital.

    Carina_Tuchmann_Panorama

    Die Wienerin Carina Tuchmann war zuvor für ZEIT Online tätig. Davor arbeitete Tuchmann sechs Jahre für die Projektleitung bei der Verlagsgesellschaft MedMedia in Wien. Ab sofort unterstützt sie Initiative Digital als Campaign-Managerin.

    Thorsten Schulz, CEO Initiative: „Wir heißen unsere neuen Kolleginnen herzlich willkommen im Team der Initiative. Sie haben uns aufgrund ihres strategischen und taktischen Know-hows überzeugt und werden den weiteren Ausbau unserer Aktivitäten mit vorantreiben.“



    Verfasst von am 15.Juli 2014 in Allgemein, Initiative-Mitarbeiter
    1 Kommentar » | Tags:

    11.Juli 2014

    Einfach besser gelacht

    Einfach besser gelacht

    Diesen Monat lassen uns Luise, Antje, Jörn und Cathrin mitschmunzeln.

    Was hat Euch das letzte Mal so richtig zum Lachen gebracht?

    Luise Laubenheimer Panorama

    Luise, Kundenberatung

    “Als mir meine Mutter einen Witz erzählte: „Was sagt ein französisches Huhn, wenn man es in den Bauch tritt?“ – „Öff!“ ”

     

    Antje_von_Garnier_Panorama

    Antje, Mediendepartment TV

    “Als die Mitarbeiterin des Telefonanbieter-Callcenters nicht bemerkte, dass sie mir beim Gespräch mit ihrer Freundin auf die Mailbox spricht und ich statt toller Tarife Einblick in ihre Präferenzen bekomme (“Ich will einfach Einen, der weiß, was er will! Bei mir gibt’s kein vielleicht!” usw.). Das Tolle: Ich kann’s mir immer wieder anhören, wenn ich einen Gute-Laune-Boost brauche.”

     

    Jörn_Thomas_2

    Jörn, Research Department

    “Über meine fünf Monate alte Tochter. Mit welcher Inbrunst sie sich mit meiner Sonntagszeitung beschäftigen kann, bis sie diese vernichtet hat, treibt mir jedes Mal vor Lachen die Tränen in die Augen.”

     

    Cathrin_Brandenburg_Panorama

    Cathrin, Kundenberatung

    “Als ich das letzte Mal ohne große Erwartungen ins Kino gegangen bin um mir „Bad Neighbors“ anzusehen: Großer Quatsch und dabei irgendwie doch so lustig, dass ich viel gelacht habe. Die Stimmung im Kino steckt eben doch an.”



    Verfasst von am 11.Juli 2014 in Allgemein, Initiative-Mitarbeiter
    Kein Kommentar » | Tags: